INSTRUMENTENBANK

In der Ukraine lernen ca. 175 000 Kinder in den Musikschulen, deren Klassenräume im Winter praktisch unbeheizt bleiben. Die Kinder spielen Instrumente, die ausgewechselt werden müssen. Die Lehrer nehmen von den Orchestermusikern die Saiten, kürzen die und installieren auf die Kinderinstrumente.
Der MBU gründete eine Instrumentenbank und akzeptiert als Spende von Musikern, Meistern und allen, die etwas Gutes tun wollen, unterschiedlichste Musikinstrumente oder Geld für deren Erwerb.
Wir leihen die Instrumente kostenlos für einen bestimmten Termin an begabte Kinder aus minderbemittelten Familien und, falls es sich um ein hochqualitatives Instrument handelt, – an begabte ukrainische Jugend, die an Musikveranstaltungen verschiedener Stufen in der Ukraine und im Ausland teilnimmt.
Wir wenden uns an alle, die im Besitz von Instrumenten sind, welche Sie nach dem Studium, nach einem eventuellen Fachwechsel oder nach Erwerb eines besseren Instrumentes nicht mehr brauchen. Willkommen sind Geigen, Bratschen, Celli, Gitarren, Blasinstrumente (Blech und Holz), Volksinstrumente und Schlagzeug. Wenn Sie Kindern helfen wollen, übergeben Sie die Instrumente oder Geld für deren Erwerb an den MBU.
Besonders akut leiden am Instrumentenmangel die Kinder, die in den nicht hauptstädtischen Schulen Musik lernen. Es fehlen auch Saiten, Bogen, Mundstücke… Machen wir etwas Gutes zusammen!
Nach Ihrem Wunsch kann die Information über Ihre Wohltat und das von Ihnen freundlich geschenkte Instrument auf der Webseite des MBU platziert werden.

+38(098)704 77 14

skype: umunion